Wir bieten nachhaltige Weißblech- und Glasverpackungen

100% Recycling

Wussten Sie, dass unsere Konservendosen, als auch unsere Konservengläser in einem endlosen Zyklus wiederverwendet werden können und somit zu 100% recycelbar sind? Wer also nach Zero-Waste Verpackungen sucht, ist bei uns genau richtig! 

Konservendosen

Unsere Konservendosen bestehen aus Weißblech, welches zu 100% recycelbar ist. Mit Voraussetzung einer ordnungsgemäßen Entsorgung der Weißblechdose in den Gelben Sack oder in die Gelbe Tonne, beginnt für die Konservendose das Recycling-Verfahren. Mit einem Magnet werden die Dosen von dem restlichen Müll getrennt und schließlich eingeschmolzen. In weiteren Produktionsschritten kann die Gießung zu neuen Produkten, wie beispielsweise Karosserieteile oder Konservendosen, verarbeitet werden.  

Zu betonen ist, dass die Konservendosen fast gänzlich ohne Qualitätsverlust recycelt werden können. Somit sind Konservendosen die idealen Produkt für einen geschlossenen Recycling-Kreislauf! Da auch unsere Gläserdeckel aus Weißblech sind, unterliegen sie dem gleichen Recyceling-Kreislauf.

Konservengläser

Ohne Qualitätsverlust lassen sich ebenso unsere Konservengläser zu 100% recyceln. Nach der korrekten Entsorgung der Endverbraucher in den richtigen Altglascontainer, werden die Konservengläser in ein Aufbereitungslager gebracht. Dort werden Störstoffen wie beispielsweise Deckel oder Papier, welche sich separat ebenfalls recyceln lassen, aus dem gesammelten Altglas getrennt und anschließend zu Glasscherben zerkleinert. Es folgt die Einschmelzung des Glases und die schlussendlich erneute Formung der Konservengläser. Durch den hohen Einsatz von Recyclingglas bei der Herstellung neuer Glasprodukte, wird der Energieverbrauch gesenkt sowie Kosten und Rohstoffe gespart. 670kg CO2 werden bei jeder Tonne recyceltes Glas eingespart. 

Was wir sonst noch für den Schutz der Umwelt tun

Die Hodum GmbH steht für einen respektvollen Umgang mit der Natur und ihren Mitmenschen. Wir sehen es als unsere Aufgabe, nicht nur wirtschaftliche, sondern auch umweltfreundliche, soziale und ökologisch Lösungen bieten zu können.

Für den Versand unserer Konservendosen und Konservengläser achten wir stets auf die kürzesten und effizientesten Lieferketten. Unter Gewährleistung der Transportsicherheit, wird bei Versand unserer Produkte der Verpackungsabfall auf das mindeste reduziert. Besonders auf die Verwendung von Plastik wird so gut es geht verzichtet. 

Zudem achten wir auf Regionalität und versuchen weitgehend alle Rohstoffe aus Deutschland zu beziehen.